Arbeiten in Monaco | Petrini Exclusive Real Estate Monaco

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, um in Monaco zu arbeiten

Das Fürstentum Monaco, seine Steuervorteile, seine Vollbeschäftigung und seine florierende Wirtschaft ziehen viele ausländische Arbeitskräfte an. Die wirtschaftliche Dynamik des Landes führt dazu, dass in monegassischen Unternehmen immer wieder neue Arbeitsplätze entstehen. Monaco an der Côte d'Azur ist zweifelsohne ein begehrter Jobpool.

Die Vorteile der Arbeit in Monaco

Neben der politischen Stabilität, dem Lebensumfeld und der attraktiven Wirtschaft des Landes bietet das Fürstentum Monaco sowohl seinen Mitarbeitern als auch Unternehmen viele Privilegien. Diese Leistungen beziehen sich auf Gehälter, Sozialleistungen oder Renten.

 

Ein höherer Mindestlohn in Monaco

Nach Angaben des monegassischen Instituts für Statistik und Wirtschaftsstudien (IMSEE) beschäftigt das Fürstentum Monaco 60 519 aktive Beschäftigte im öffentlichen und privaten Sektor. Im Jahr 2022 beschäftigten im Fürstentum 6 357 Unternehmen des privaten Sektors. Unter den Beschäftigten des privaten Sektors sind nur 1,8 % monegassische Staatsangehörige. Dies erklärt sich zum Teil durch die geringe Zahl der Monegassen (9 686 registrierte im Jahr 2022).

Von den 98,2 % der Arbeitnehmer im Fürstentum, die nicht monegassischer Staatsangehörigkeit sind, sind 79,8 % Franzosen, die in Frankreich leben. Wenn diese Menschen es vorziehen, im Fürstentum zu arbeiten, dann zum Teil für ein höheres Gehalt als in Frankreich. Tatsächlich beläuft sich der monegassische SMIC auf 1 870,83 Euro brutto gegenüber 1 709,28 Euro brutto im Nachbarland.

Darüber hinaus werden viele Wirtschaftszweige wie das Hotel- und Gaststättengewerbe stark rekrutiert. Diese Branchen bieten Stellenangebote mit sehr guten Gehältern und einem unbefristeten Arbeitsvertrag. Seit der Wiedereröffnung von Wohnräumen wie Restaurants nach der weltweiten Epidemie haben Unternehmen jedoch Schwierigkeiten, motiviertes und qualifiziertes Personal zu finden.

 

Gesundheit und Sicherheit

Ein Arbeitnehmer mit einer monegassischen Arbeitserlaubnis zahlt in das monegassische Sozialversicherungssystem ein, unabhängig davon, ob er einen befristeten oder unbefristeten Vertrag hat. Diese Sozialbeiträge werden automatisch vom Bruttogehalt des Arbeitnehmers abgezogen, der ein Nettogehalt abzüglich dieser Gebühren erhält. Ein Teil der Beiträge wird direkt vom Arbeitgeber des Unternehmens amortisiert. So hat eine Arbeitnehmerin im Fürstentum unabhängig von ihrem Wohnort Anspruch auf Leistungen der Kranken- und Mutterschaftsversicherung.

Darüber hinaus haben auch der Ehegatte und die Kinder des Versicherten Anspruch auf Sozialleistungen, wenn sie mit einigen Ausnahmen im Departement Alpes-Maritimes wohnen. Dadurch wird der Lebensstandard dieser Familien deutlich verbessert, so dass sie vom monegassischen Gesundheitssystem und den damit verbundenen Dienstleistungen profitieren können.

Leiharbeitnehmer haben auch Anspruch auf monegassische Sozialversicherung, wenn sie 120 Arbeitsstunden pro Monat im Unternehmen nachweisen können. Aufgrund des Arbeitskräftemangels vervielfachen sich die befristeten Stellenangebote weiter, auch wenn die Reaktionen moderat bleiben. Die Profile, die in diesen Angeboten gesucht werden, betreffen hauptsächlich Restaurants, Hotels oder andere Orte, die saisonale Profile erfordern.

 

Renten

Im Verhältnis zum monegassischen Gehalt, das höher ist als in den Nachbarländern, ist auch die Altersrente höher. Der monegassische Arbeitnehmer trägt jeden Monat zu seiner Rente bei, dank eines Punktesystems, das ihm monatlich entsprechend seinem Bruttoeinkommen zugewiesen wird. So sind die Renten im Fürstentum in der Regel 35 bis 110 % höher als in Frankreich. Auf dieser Ebene ist es für einen Franzosen interessant, in einem Unternehmen im Fürstentum zu arbeiten.

Die monegassische Rente wird jedoch nur gezahlt, wenn Sie mindestens 10 Jahre im Fürstentum gearbeitet haben. Andernfalls, z. B. für Leiharbeitnehmer, können die während Ihrer Tätigkeit im Fürstentum gezahlten Beiträge durch Zusammenstellung einer Akte und einen Antrag erstattet werden. Französische und italienische Arbeitnehmer können die Zahlung einer monegassischen Rente beantragen, wenn sie mindestens 13 Monate in einem Unternehmen in Monaco gearbeitet haben oder wenn sie 10 Jahre lang eine berufliche Tätigkeit zwischen Monaco und Frankreich oder Monaco und Italien ausgeübt haben.

 

Arbeiten in Monaco, um von der Steuer befreit zu werden

Auch wenn die Steuerpolitik Monacos dafür bekannt ist, keine Einkommensteuer zu erheben, betrifft dies leider nur Arbeitnehmer mit Wohnsitz im Fürstentum. Arbeitnehmer, auch mit unbefristeten Verträgen, die ihren Wohnsitz nicht in Monaco haben, unterliegen nämlich den in ihrem Land geltenden Rechtsvorschriften. Auf französischer Ebene werden diese beispielsweise von der französischen Verwaltung direkt an der Quelle abgezogen. Als Reaktion auf diese Abkommen hat das Fürstentum internationale Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung unterzeichnet.

Die Lösung, um keine Einkommensteuer mehr zu zahlen, besteht darin, seinen Wohnsitz in das Fürstentum zu verlegen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Steuern in Monaco.

 

Wie man in Monaco arbeitet

Die Arbeitserlaubnis in Monaco

Jede Person, die Mitglied der Europäischen Union ist und einen Personalausweis, eine monegassische Aufenthaltserlaubnis oder einen Reisepass besitzt, ist berechtigt, im Fürstentum Monaco zu arbeiten. Nicht-EU-Bürger müssen zwingend über eine gültige Aufenthaltserlaubnis verfügen, die von der Präfektur Alpes-Maritimes ausgestellt wurde.

Um eine berufliche Tätigkeit in einem Unternehmen im Fürstentum ausüben zu können, ist eine Arbeitserlaubnis erforderlich. Dieser Schritt erfolgt, wenn der Arbeitgeber den Antrag auf Genehmigung zur Einstellung bei der Arbeitsverwaltung einreicht. Mit der Erlangung dieser Arbeitserlaubnis kann der Arbeitnehmer seinen Anspruch auf Sozialleistungen in Anspruch nehmen. Wenn Sie Arbeit im Fürstentum gefunden haben, kann Ihnen unsere Immobilienagentur in Monaco helfen, die ideale Wohnung zur Miete oder zum Verkauf zu finden, wenn Sie Eigentümer in Monaco werden möchten.  Zögern Sie nicht, uns direkt telefonisch unter +377 92 00 16 00 oder per E-Mail zu kontaktieren: contact@petrini.mc

These articles might interest you

42
Monaco Steuer | Petrini Exklusive Immobilien

Steuer in Monaco Der Arbeitsmarkt und die Lebensqualität sind nicht die einzigen Gründe für die Begeisterung für das Fürstentum. Die vorteilhafte Steuerbedingung, die in Monegas ansässige Personen von der Besteuerungt in Monaco auf das Einkommen ist ein wesentlicher Vorteil. Darüber hinaus gibt es keine Vermögenssteuern, Grundsteuern oder Wohnungssteuern.

copie de copie de copie de copie de copie de blue cyan 3d minimalist business blog banner 7
Internationale Schulen Monaco

Hier ist die Liste der internationalen Schulen in Monaco Monaco ist ein wunderschöner, souveräner Stadtstaat an der Côte d'Azur. Es ist ein sehr begehrtes Reiseziel für seinen luxuriösen Lebensstil, die atemberaubende Küste und das günstige Steuersystem, Ziel für Expats aufgrund seines Status als Steueroase, der hochwertigen Gesundheitsversorgung und des hohen Lebensstandards. Zusätzlich zu seinen vielen Attraktionen bietet Monaco auch eine Reihe von Bildungsmöglichkeiten für Familien, die in Monaco mit Kindern im schulpflichtigen Alter leben. Internationale Schulen in Monaco heißen Auswandererfamilien und Monegassen willkommen, die eine zweisprachige Ausbildung für ihre Kinder suchen

074a6433
Mietführer

Der komplette Mietleitfaden von Petrini Exclusive Das Fürstentum Monaco ist eine prestigeträchtige Stadt, die für ihr Casino, ihren Yachthafen, die Schönheit ihrer Viertel wie Fontvieille, ein Geschäftsviertel im Westen des Fürstentums, und La Rousse, eine Wohngegend mit Blick auf das Meer von Larvotto, bekannt ist. Es ist vor allem für seine außergewöhnlichen Immobilien bekannt. Wenn Sie auf der Suche nach einem Leitfaden für die Vermietung in  Monaco für Immobilien in Monaco sind Sie bei uns genau richtig

074a5114 copie
Die Gebäude

Die Liste der Gebäude im Fürstentum Monaco Das Fürstentum Monaco verfügt derzeit über etwa 350 Gebäude, ob luxuriös, mit atemberaubenden Penthäusern oder Studios mit luxuriöser Ausstattung, diese außergewöhnlichen Immobilien sind auf dieser Seite zusammengestellt. Jede dieser Residenzen bietet eine Vielzahl von Luxuswohnungen zum Verkauf oder zur Miete für Ihre Installation in Monaco.

43
Wohnsitz in Monaco

Was sind die Voraussetzungen, um in Monaco zu leben und einen monegassischen Wohnsitz zu haben? Das Fürstentum Monaco hat viele Liebhaber auf der ganzen Welt. Dies erklärt sich zum Teil durch seinen weltweiten Ruf, insbesondere dank seiner sehr glamourösen Fürstenfamilie, seines Casino de Monte-Carlo oder sogar wegen seiner internationalen Sportveranstaltungen. Unter diesen Menschen würden alle davon träumen, sich im Fürstentum niederzulassen, wegen seines Lebensumfelds, seines mediterranen Klimas oder sogar seiner vorteilhaften Besteuerung. Aber was sind die Bedingungen, um in Monaco zu leben und die monegassische Aufenthaltskarte (auch Aufenthaltserlaubnis genannt) zu erhalten?

piscine b
Was ist die Gegend von Monaco | Petrini Exklusiv

Was ist die Gegend von Monaco ? Das berühmte Fürstentum Monaco, im Herzen der französischen Riviera und nur wenige Kilometer von Italien entfernt, zieht dank seiner großzügigen Monaco-Fläche weiterhin Bürger aus aller Welt an. Sein idyllisches Lebensumfeld, die Vielfalt seiner wirtschaftlichen und kulturellen Infrastrukturen sowie sein internationaler künstlerischer und sportlicher Einfluss machen es zu einem privilegierten Reiseziel, einem Land der Möglichkeiten. Hier finden Sie einige grundlegende geografische Informationen über den berühmtesten Felsen im Mittelmeerraum.

These properties might interest you

to 5pieces ouest 2

45 000 €

Diese prächtige 5-Zimmer-Wohnung befindet sich im prestigeträchtigen Odeon-Turm und bietet elegante, helle und komfortable Räume. Die bodentiefen Fenster und großzügigen Terrassen bieten einen herrlichen Blick auf Monaco und das Mittelmeer.

image1 1 1577091866

12 500 €

Die Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer und eine ausgestattete Küche. Neben seiner außergewöhnlichen Lage, nur einen Steinwurf von den Stränden von Larvotto entfernt, profitiert das Anwesen von den Dienstleistungen der Residenz Sporting: Concierge- und Parkservice, der 24/7 verfügbar ist, Zimmerservice, Housekeeping (Reinigung, Wäscherei) und zwei Zugänge zum Schwimmbad und Fitnessraum des Monte Carlo Bay Hotel & Resort. Entfliehen Sie dem Trubel, ganz im Zeichen von authentischem Luxus.

whatsapp image 2024 05 08 a 14.38.21 5827f602

2 800 € + Charges : 100 €

In einer charmanten Umgebung auf dem Felsen gelegen, bietet diese Wohnung eine ruhige Atmosphäre, die sich perfekt für eine gemischte Nutzung eignet

Unsere Agentur unterstützt Sie in jeder Phase Ihrer Installation im Fürstentum Monaco

Die Bezirke

Hier ist die vollständige Liste aller Bezirke von Monaco Das Fürstentum Monaco umfasst 2,02 Quadratkilometer und ist in mehrere Bezirke unterteilt. Wenn Sie sich besonders für die Viertel dieses herrlichen Fürstentums interessieren, möchten Sie vielleicht mehr über die...

Kaufberatung

Der komplette Einkaufsführer von Petrini Exclusive Beim Kauf einer Immobilie geht es zweifellos darum, sich selbst zu projizieren und seine Zukunft aufzubauen. Unsere Agentur Petrini Exclusive Real Estate Monaco, die seit mehr als dreißig Jahren im monegassischen Immobiliensektor bekannt...

Mietführer

Der komplette Mietleitfaden von Petrini Exclusive Das Fürstentum Monaco ist eine prestigeträchtige Stadt, die für ihr Casino, ihren Yachthafen, die Schönheit ihrer Viertel wie Fontvieille, ein Geschäftsviertel im Westen des Fürstentums, und La Rousse, eine Wohngegend...

Port Monaco

Subscribe to our newsletter and discover our
exclusive Off Market properties.

Sprache :
Interested in :
(* : Pflichtfeld)