Was ist die Gegend von Monaco | Petrini Exklusiv

Was ist die Gegend von Monaco?

Das berühmte Fürstentum, im Herzen der Côte d'Azur und nur wenige Kilometer von Italien entfernt, zieht immer wieder Einwohner aus der ganzen Welt an. Sein idyllisches Lebensumfeld, die Vielfalt seiner wirtschaftlichen und kulturellen Infrastrukturen sowie sein internationaler künstlerischer und sportlicher Einfluss machen Monaco zu einem privilegierten Reiseziel, einem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Hier finden Sie einige Informationen über die grundlegende Geographie, um über den emblematischsten Felsen des Mittelmeers Bescheid zu wissen.

 

Der zweitkleinste Staat der Welt

Über das Gebiet

Mit einer Gesamtfläche von 202 Hektar oder etwas mehr als 2 km² ist das Fürstentum Monaco der zweitkleinste Staat der Welt, gleich nach dem Vatikan, Lehen des Papsttums in Rom. Das Gebiet erstreckt sich über mehr als 4 Kilometer Küste (4.100 Meter), die zwischen dem Hafen und den Stränden aufgeteilt sind. Die Tiefe des Staatsgebiets, d.h. die Entfernung zwischen dem Meer und der französischen Grenze, variiert zwischen 350 und 1.050 Metern. Der höchste Punkt des Stadtstaates erhebt sich auf mehr als 164 Meter, auf einer Seite des Mont Agel, und die durchschnittliche Höhe um den Fürstenpalast beträgt etwa 60 Meter über dem Meeresspiegel. Die Grenze zu Frankreich erstreckt sich über 5,5 Kilometer. Die Nachbarorte sind Beausoleil, Cap d'Ail, Roquebrune, Cap Martin und La Turbie.

 

Über die Bevölkerung

Der monegassische Staat, der seit 1297 von Italien und seit 1814 von Frankreich unabhängig ist, trat 2004 dem Europarat bei. Mit mehr als 39.000 Einwohnern im Jahr 2022 ist das Fürstentum das am dichtesten besiedelte der Welt, weit vor Singapur, Bahrain, Malta und Taiwan. Die Monegassen machen mit rund 8.000 Einwohnern etwa ein Viertel der Bevölkerung von Le Rocher aus. Die beiden anderen am stärksten vertretenen Nationalitäten sind die Franzosen (9.000 Einwohner) und die Italiener (8.000). Insgesamt leben 139 Nationalitäten in der Stadt zusammen. Die drei am häufigsten gesprochenen Sprachen sind Französisch, Italienisch und Englisch. In der Schule können die jungen Monegassen die lokale Sprache lernen, die von ihren Vorfahren gesprochen wurde und die manchmal noch an den Ständen des Condamine-Marktes zu hören ist. Wie in Europa wird auch hier in Euro bezahlt, der offiziellen Währung seit dem 1. Januar 1999.

 

Eine eingeschränkte, aber optimierte

Fläche Ein riesiger Gebäudebestand und zahlreiche Infrastrukturen

Trotz seiner geringen Größe wurde das monegassische Gebiet optimiert, um ein Maximum an Infrastrukturen unterzubringen, um den verschiedenen Bedürfnissen der Bevölkerung gerecht zu werden. Es gibt das Princess Grace Hospital in der Nähe des Exotischen Gartens oder die renommierte Internationale Universität von Monaco (IUM), deren Kurse größtenteils auf Englisch unterrichtet werden. Die Musikakademie, die Akademie für klassischen Tanz und die Städtische Schule für Bildende Künste symbolisieren den unermüdlichen künstlerischen Ehrgeiz der monegassischen Gesellschaft und ihrer Regierung. Sein Immobilienprogramm ist nicht zu übertreffen, da es zweifellos eines der ehrgeizigsten der Welt ist. Es hat einen erheblichen Anteil an neuen oder im Bau befindlichen Immobilien. In der Liste der berühmtesten Gebäude finden wir das Millefiori, das One Monte Carlo, das Mirabeau, den Parkpalast oder den Odéon-Turm. Hier ist der Schutz der Bürger einer der strengsten der Welt.

 

Ein Gebiet in voller Expansion

Seit einigen Jahren vervielfacht die monegassische Regierung die Initiativen, um ihr Gebiet, insbesondere am Meer, zu erweitern. So ist es zwischen der Regierung von Fürst Rainier und der von Prinz Albert bereits gelungen, seine Fläche von 40 Hektar zu erweitern, einschließlich der Entwicklung eines neuen Hafens. Das Bauprojekt für den Stadtteil Fontvieille und Larvotto stammt aus den 1960er Jahren. Letzteres wurde in der Nähe der französischen Grenze, in der Nähe von Roquebrune Cap Martin, unter der Ägide von Fürst Rainier III. durchgeführt. Im Jahr 2003 ermöglichte der Bau eines neuen Deiches die Schaffung eines neuen Parkplatzes, von Wohnhäusern und zwei neuen Fährterminals. Im Jahr 2006 weihte Fürst Albert II. ein neues Erweiterungsprojekt am Mittelmeer ein. Ziel ist es, eine Fläche von 6 Hektar entstehen zu lassen. Das bisher jüngste Erweiterungsprojekt wird im Jahr 2025 ein neues Viertel, die Anse du Portier, hervorbringen.

 

Ein kleiner Bereich, aber voller Symbole

Ikonische Orte im Fürstentum

Das Viertel Monte Carlo ist zweifellos das ikonischste im Fürstentum Monaco, von dem es fast untrennbar verbunden ist. Das Carré d'Or, sein Casino und seine Luxushotels machen es zu einem der glamourösesten Orte der Welt. Es ist kein Zufall, dass James Bond selbst in Gestalt von Pierce Brosnan im Film GoldenEye dort Zeit verbringt. Im Stadtteil Monaco-Ville, rund um den Felsen, befinden sich der Fürstenpalast, die Kathedrale Notre-Dame-Immaculée und das Ozeanographische Museum, dessen Vorstand mehr als 30 Jahre lang von Kommandant Cousteau geleitet wurde. Heute ist das Ozeanographische Museum zu einem wichtigen Ort für den Schutz der Unterwasserfauna im Mittelmeer geworden.

 

Ein Einfluss, der Grenzen überwindet

Das monegassische Gebiet wird bei einem der meistgesehenen und beliebtesten Sportereignisse der Welt genutzt: dem Formel-1-Grand-Prix in Monaco, einem Mitglied der Triple Crown, der in der Innenstadt stattfindet. Dieser GP ist ein wahres Fest für Motorsportbegeisterte aus allen Ländern und blickt auf eine fast hundertjährige Geschichte zurück. Das den Franzosen bekannte Stade Louis-II im Stadtteil Fontvieille ist das Stadion des Fußballvereins AS Monaco, der mehrmals die französische Meisterschaft gewann und oft für seine Karrieren in den verschiedenen Europapokalen bekannt ist. Europa. Zwischen 1998 und 2012 wurde dort jedes Jahr der Fußball-Europapokal ausgetragen. All diese internationalen Sportveranstaltungen tragen dazu bei, das monegassische Gebiet zu präsentieren und seinen Ruf zu steigern.

Wenn Sie eine Immobilie in Monaco erwerben möchten, laden wir Sie ein, auf der Homepage unserer Immobilienagentur in Monaco zu suchen oder uns direkt zu kontaktieren.

 

These articles might interest you

37
Arbeiten in Monaco | Petrini Exclusive Real Estate Monaco

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, um in Monaco zu arbeiten Das Fürstentum Monaco zieht mit seinen Steuervorteilen und seiner florierenden Wirtschaft viele ausländische Arbeitnehmer an, die nach Möglichkeiten suchen, in Monaco zu arbeiten. Tatsächlich führt die wirtschaftliche Dynamik des Landes kontinuierlich zur Schaffung neuer Stellenangebote in monegassischen Unternehmen. An der Côte d'Azur ist Monaco zweifellos ein äußerst gefragtes Arbeitsgebiet.

copie de copie de copie de copie de copie de blue cyan 3d minimalist business blog banner 24
Top 10 Aktivitäten in Monaco - Petrini

Top 10 Aktivitäten in Monaco Monaco, die Verkörperung von Glamour und Raffinesse, ist eines der faszinierendsten Reiseziele mit einer Vielzahl von Attraktionen und Aktivitäten. Vom ikonischen Casino bis zum prächtigen Opernhaus von Monte Carlo bietet dieses kleine Fürstentum an der Côte d'Azur außergewöhnliche Erlebnisse. Egal, ob Sie eine Reise planen oder Monaco zu Ihrem Zuhause machen möchten, hier sind die besten 10 Dinge, die man tun kann in Monaco.

074a6433
Mietführer

Der komplette Mietleitfaden von Petrini Exclusive Das Fürstentum Monaco ist eine prestigeträchtige Stadt, die für ihr Casino, ihren Yachthafen, die Schönheit ihrer Viertel wie Fontvieille, ein Geschäftsviertel im Westen des Fürstentums, und La Rousse, eine Wohngegend mit Blick auf das Meer von Larvotto, bekannt ist. Es ist vor allem für seine außergewöhnlichen Immobilien bekannt. Wenn Sie auf der Suche nach einem Leitfaden für die Vermietung in  Monaco für Immobilien in Monaco sind Sie bei uns genau richtig

43
Wohnsitz in Monaco

Was sind die Voraussetzungen, um in Monaco zu leben und einen monegassischen Wohnsitz zu haben? Das Fürstentum Monaco hat viele Liebhaber auf der ganzen Welt. Dies erklärt sich zum Teil durch seinen weltweiten Ruf, insbesondere dank seiner sehr glamourösen Fürstenfamilie, seines Casino de Monte-Carlo oder sogar wegen seiner internationalen Sportveranstaltungen. Unter diesen Menschen würden alle davon träumen, sich im Fürstentum niederzulassen, wegen seines Lebensumfelds, seines mediterranen Klimas oder sogar seiner vorteilhaften Besteuerung. Aber was sind die Bedingungen, um in Monaco zu leben und die monegassische Aufenthaltskarte (auch Aufenthaltserlaubnis genannt) zu erhalten?

074a5114 copie
Die Gebäude

Die Liste der Gebäude im Fürstentum Monaco Das Fürstentum Monaco verfügt derzeit über etwa 350 Gebäude, ob luxuriös, mit atemberaubenden Penthäusern oder Studios mit luxuriöser Ausstattung, diese außergewöhnlichen Immobilien sind auf dieser Seite zusammengestellt. Jede dieser Residenzen bietet eine Vielzahl von Luxuswohnungen zum Verkauf oder zur Miete für Ihre Installation in Monaco.

42
Monaco Steuer | Petrini Exklusive Immobilien

Steuer in Monaco Der Arbeitsmarkt und die Lebensqualität sind nicht die einzigen Gründe für die Begeisterung für das Fürstentum. Die vorteilhafte Steuerbedingung, die in Monegas ansässige Personen von der Besteuerungt in Monaco auf das Einkommen ist ein wesentlicher Vorteil. Darüber hinaus gibt es keine Vermögenssteuern, Grundsteuern oder Wohnungssteuern.

These properties might interest you

to 5pieces ouest 2

45 000 €

Diese prächtige 5-Zimmer-Wohnung befindet sich im prestigeträchtigen Odeon-Turm und bietet elegante, helle und komfortable Räume. Die bodentiefen Fenster und großzügigen Terrassen bieten einen herrlichen Blick auf Monaco und das Mittelmeer.

image1 1 1577091866

12 500 €

Die Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer und eine ausgestattete Küche. Neben seiner außergewöhnlichen Lage, nur einen Steinwurf von den Stränden von Larvotto entfernt, profitiert das Anwesen von den Dienstleistungen der Residenz Sporting: Concierge- und Parkservice, der 24/7 verfügbar ist, Zimmerservice, Housekeeping (Reinigung, Wäscherei) und zwei Zugänge zum Schwimmbad und Fitnessraum des Monte Carlo Bay Hotel & Resort. Entfliehen Sie dem Trubel, ganz im Zeichen von authentischem Luxus.

whatsapp image 2024 05 08 a 14.38.21 5827f602

2 800 € + Charges : 100 €

In einer charmanten Umgebung auf dem Felsen gelegen, bietet diese Wohnung eine ruhige Atmosphäre, die sich perfekt für eine gemischte Nutzung eignet

Unsere Agentur unterstützt Sie in jeder Phase Ihrer Installation im Fürstentum Monaco

Kaufberatung

Der komplette Einkaufsführer von Petrini Exclusive Beim Kauf einer Immobilie geht es zweifellos darum, sich selbst zu projizieren und seine Zukunft aufzubauen. Unsere Agentur Petrini Exclusive Real Estate Monaco, die seit mehr als dreißig Jahren im monegassischen Immobiliensektor bekannt...

Mietführer

Der komplette Mietleitfaden von Petrini Exclusive Das Fürstentum Monaco ist eine prestigeträchtige Stadt, die für ihr Casino, ihren Yachthafen, die Schönheit ihrer Viertel wie Fontvieille, ein Geschäftsviertel im Westen des Fürstentums, und La Rousse, eine Wohngegend...

Die Bezirke

Hier ist die vollständige Liste aller Bezirke von Monaco Das Fürstentum Monaco umfasst 2,02 Quadratkilometer und ist in mehrere Bezirke unterteilt. Wenn Sie sich besonders für die Viertel dieses herrlichen Fürstentums interessieren, möchten Sie vielleicht mehr über die...

Port Monaco

Subscribe to our newsletter and discover our
exclusive Off Market properties.

Sprache :
Interested in :
(* : Pflichtfeld)